Usbekistan: 11 Tage – der Mythos der Seidenstraße

Veranstalter: Reisevermittlung Up`n Swutsch

Anmeldungen bitte persönlich an:

Simon Rüter
Tel.: +49 4356 986748

Anmeldung

Reisen

Reisebeginn: Donnerstag, 04.04.2019
ab: 1895,- €

Endlose Karawanen zogen auf der Seidenstraße von Venedig oder China kommend über Gebirge, durch Wüsten, quer durch das heutige Usbekistan. Händler aus dem Orient und Okzident machten sich mit ihren Waren auf die Reise. Mit den Waren folgte ein reger Austausch von Ideen, geistigen Werten, Kulturen, Traditionen und Sitten. Gerade in Usbekistan sind diese Einflüsse immer noch sichtbar. Der kulturhistorische Mittelpunkt der 4.000-jährigen Geschichte konzentriert sich auf das Städte-Viereck: Taschkent, Samarkand, Buchara und Chiwa. Sie präsentieren das Aufregendste und Schönste, was Zentralasien zu bieten hat.

 

Reisetermin:              04.04. – 15.04.2019

Kosten:                       1895,- € – EZ-Zuschlag: 155,- €

Leistungen:

  • 9 Übernachtungen in guten 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Halbpension in den Hotels (Frühstück und Abendessen)
  • Alle Transfers und Ausflüge in modernen Reisebussen
  • Bahnfahrt Taschkent /Samarkand
  • Qualifizierte durchgehende deutschsprachige Reiseleitung
  • Folkloreveranstaltung in Samarkand
  • Begleitung vom Seniorenförderverein / Up’n Swutsch
  • Reiseunterlagen und – Informationen

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Foto- und Videogebühren
  • Trinkgelder

Teilnehmerzahl: mind. 15 Personen; max. 25 Personen